In der Realisierung eines Bauwerks ist die Zusammenarbeit verschiedener Instanzen in neuer Kombination oft unvermeidbar. Software reference Architecture for OpenBIM Services (BIMSWARM) ist eine Plattform, welche die gemeinsame Bearbeitung eines Auftrages durch verschiedene Parteien ermöglichen und verbessern soll. Ziel ist die Unterstützung von Unternehmensverbünden speziell vor dem Hintergrund eines Bauprojekts.

BIMSWARM adressiert das für künftige BIM-Anwendungen unabdingbare Zusammenspiel von Prozessorganisation, Kommunikation, IT-Technologien sowie deren Zertifizierung durch Fachgremien. Im Forschungsprojekt wird eine Plattform zur Nutzung von Plug & Play-fähigen zertifizierten Anwendungen, Diensten und Katalogen auf Basis offener Standards entwickelt. Durch diese Plattform werden insbesondere herstellerneutrale Ausschreibungen von Planungs-, Bau- und Betreiberleistungen durch die Vorhabensträger ermöglicht. Durch die Plug & Play-Fähigkeit von Anwendungen, Dienste und Kataloge wird eine langfristige Verwendung der ausgewählten und zertifizierten IT-Werkzeuge eines Projektes gesichert.

Dies fördert einerseits die Markttransparenz in diesem Softwarebereich und unterstützt die weitere Nutzung offener Standards durch vielfältige IT-Werkzeuge. Die Ergebnisse dieses Projekts werden breit getestet, evaluiert und sowohl in die nationale als auch die internationale Standardisierung in diesem Gebiet eingebracht.

Lesen Sie auch die Projektbeschreibung und ein Interview mit Dr. Jan Tulke auf der Smart Service Welten Webseite des BMWi. Den Projektflyer finden Sie hier.

Gemeinsam

  • Einfachere, softwareübergreifende Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Fachplanern, Baufirmen, Handwerkern und der öffentlichen Hand
  • Unterstützung des deutschen Mittelstandes in BIM-basierten Planungsprozessen
  • Zentrale Anlaufstelle für Informationen über IT-Produkte, Standards und Zertifizierungsverfahren für IT-Produkte

Sicher

  • Gesicherte Datenverwaltung über BIMSWARM
  • Single-Sign-On (Ein Account für alle IT-Produkte)
  • Verschlüsselte Ende-zu-Ende Datenübertragung
  • Serverstandort in Deutschland
  • Unkomplizierter, sicherer, unternehmensübergreifender Datenaustausch

Digital

  • Digitaler Marktplatz für IT-Produkte für das Bauwesen
  • Softwareübergreifender Austausch von digitalen Bauwerksmodellen
  • Suche nach geeigneten Softwarelösungen, z.B. für BIM-Anwendungsfälle
  • Digitale Verkettung mehrerer IT-Produkte
  • Marktplatzintegration in das eigene IT-Produkt mit der BIMSWARM-API

Messeauftritt BAU2019

14. bis 19. Januar 2019 in MünchenVom 14. Januar 2019 bis zum 19. Januar 2019 wurde das BIMSWARM-Projekt auf der BAU2019-Messe in München vorgestellt. Auf dem Gemeinschaftsstand vom RKW Kompetenzzentrum wurden Ziele und erste Ergebnisse aus dem BIMSWARM-Projekt...

Konsortialtreffen in Darmstadt

5. Dezember 2018 in Darmstadt beim Fraunhofer IGDTeilnehmende Partner: planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH adesso AG eTASK Immobilien Software GmbH Ruhr-Universität Bochum think project! GmbH Fraunhofer IGD –...

Termine

01. – 05. April 2019, Hannover
HANNOVER MESSE 2019
Messeauftritt

14. – 15. Mai 2019, Berlin
Tage der digitalen Technologien
Präsentation des Projekts

BIMSWARM Konsortialtreffen mit allen Partnern heute in Hamburg bei Adesso.

Im Interview mit der ASTOC Architects and Planners GmbH ( https://t.co/6EzBRzwIzB ) aus Köln bzgl. Herausforderungen im Bereich von BIM und der Zusammenarbeit zwischen am Bau-beteiligten Akteuren. Filmpartner sind die https://t.co/8H16ljjb7v aus Dortmund.

Auf dem 4. Anwendertag von @RIB_Germany in Berlin ist auch BIMSWARM ein Thema.

Großes Projekttreffen gestern beim @Fraunhofer_IGD in Darmstadt mit allen Partnern.

2
Load More...

Koordinator

planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH

Adresse

Budapester Straße 31
10787 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 224 520 40
E-Mail: contact@bimswarm.de

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen