1. Arbeitstreffen SWARM AP2 – Spezifikation SWARM Architektur

8. August 2018 in Berlin bei planen-bauen 4.0

Überführen der Anforderungsanalyse aus AP1 in technische Spezifikationen und Konkretisierung der Entwicklungsstufen der SWARM-Plattform

AP2 definiert die technischen Anforderungen an die in der SWARM Plattform zusammengefassten Softwaresysteme, wie SaaS-Plattformen, SaaS–Anwendungen, Webdienste, Datenkataloge und lokale Anwendungen. Wesentliche Systemkomponenten sind:

  • SWARM Basisdienste für die globale Nutzerverwaltung, die zentrale Registrierung der Anwendungs-, Verwaltungs- und Datendienste sowie für die Nachrichtenverteilung
  • SWARM Visualisierungsdienste für die unabhängige Visualisierung von 3D-Modellen
  • SWARM Anwendungsdienste für das SWARM-Portal und die Datenverarbeitung in den Demonstrationsszenarien
  • Bestehende Serviceplattformen für das Informationsmanagement, das Projektcontrolling und das Facility Management (z.B. der Projektpartner TP, RIB und ET)
  • Etablierte Softwarewerkzeuge für die Modellierung (CAD), Prüfung (Checker) und Auswertung (CAE) von Open BIM Modellen

Ziele

  • Ziel ist es, gemeinsame technische Vorgaben für die Neuentwicklung und Anpassung der einzelnen Softwarekomponenten durch die Projektpartner zu erarbeiten und folgendes sicherzustellen:
  • Kompatibilität der Systemkomponenten untereinander
  • Stabilität und Performance der Systemkomponenten sowie des Gesamtsystems
  • Effizientes installieren, testen, ausliefern, überwachen und pflegen der Systemkomponenten in einer zentralen Betriebsumgebung

 

Das diesem Bericht zugrundeliegende Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) innerhalb des Technologieprogramms „Smart Service Welt II” gefördert und vom Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Köln, betreut. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

zurück

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen